Nichts als heiße Luft? Deshalb lohnt sich der Kauf einer maßgeschneiderten Filteranlage

Pro und Contra Fragezeichen

Sie kostet Geld, produziert nichts, nimmt Platz weg und muss dazu auch noch regelmäßig geprüft werden – die Anschaffung einer Filter- oder Absauganlage ist in vielen Betrieben ein leidiges Thema. Gekauft wird deshalb in der Regel einfach irgendeine Anlage, durch die die rechtlichen Vorschriften erfüllt sind. Ob sie zum Einsatzbereich passt oder überhaupt einen Effekt hat? Egal! Hauptsache, die BG hat nichts zu meckern.

Unser Filterspezialist Eddie kann da nur den Kopf schütteln – schließlich weiß er genau, dass Filter- und Absauganlagen, die nicht an den konkreten Anwendungsfall angepasst wurden, großen Schaden anrichten können.

#mussebensein
Absaug- und Filteranlagen als notwendiges Übel 

Zeit und Geld Icons Münzen und Sanduhr

Hauptsache, irgendwas brummt! Dieses Motto bekommen unsere Experten für Filtertechnik leider viel zu oft zu Ohren. Denn in den meisten Betrieben sind zwar Filter- oder Absauganlagen vorhanden, über ihre Dimensionierung und Leistungsfähigkeit hat sich beim Kauf aber keiner Gedanken gemacht. 

Die Einstellung der Unternehmen kommt einem oberflächlich betrachtet natürlich erst einmal nachvollziehbar vor. Dass die Neuanschaffung einer passenden Filteranlage mit Investitionsaufwand verbunden ist, lässt sich ja nicht kleinreden. Ein direkter wirtschaftlicher Nutzen ist auf den ersten Blick auch nicht zu erkennen. Darüber hinaus nimmt die Wartung und Prüfung auch noch regelmäßig Zeit in Anspruch, in der mindestens eine Fachkraft gebunden ist – und das lässt sich der Chefetage nicht allzu gut verkaufen. Viele Angestellte wissen außerdem selbst nicht um die Bedeutung leistungsfähiger Filtertechnik oder gehen davon aus, dass ihr Ersuchen ohnehin ungehört bleibt – und fügen sich deshalb ihrem Schicksal. 

Ein weiteres Szenario, das unser Spezialisten-Herz bluten lässt: Im Betrieb ist zwar eine Filteranlage vorhanden, diese wird aber nicht genutzt, weil sie Strom verbraucht, ohne einen Beitrag zur Produktion zu leisten.

#mehrscheinalssein
So schaden Alibi-Geräte Ihrem Unternehmen 

Die oben beschriebene Argumentationskette macht deutlich: Der entscheidende Faktor beim Kauf einer Absaug- oder Filteranlage ist meist ausschließlich der Kostenaufwand – eine Entscheidung, die ihren Preis hat: 

Zwei Masken

Werden die eingesetzten Filteranlagen und -materialien ihrer Bestimmung nicht gerecht, weil sie z. B. unterdimensioniert, falsch ausgelegt oder schlichtweg wirkungslos sind, stellt das ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko dar. Denn geraten Schadstoffe in die Luft, werden diese von den Personen in der Umgebung eingeatmet, was gesundheitlich fatale Folgen haben kann.

Auch ein unregelmäßiger Tausch der Filterpatrone oder fehlendes Filterschutzmittel beeinträchtigt die Funktionalität der Filteranlage und erhöht das Brand-/Explosionsrisiko. Im Fall der Fälle wird das nicht nur richtig teuer, sondern sogar lebensgefährlich. 

#sosollssein
Eddies Checkliste für eine optimale Filterleistung 

Filterexperte Eddie sagt Safety first

Wir würden unseren Titel als Filterspezialisten nicht verdienen, wenn wir dafür keine Lösung parat hätten. Unser Eddie hat uns dabei geholfen, die wichtigsten Kriterien für die Anschaffung bedarfsgerechter Filter- und Absauganlagen zusammenzufassen: 

  • Wurde die Filteranlage für ihren Einsatzbereich konzipiert? 
  • Kann das Filtermaterial die erforderliche Leistung erbringen? 
  • Genügt die Filterleistung für die Zahl der Arbeitsplätze im betreffenden Bereich? 
  • Verfügt die Anlage über eine ausreichende Luftmengenleistung? 

Natürlich stellen sich auch bei einer bereits vorhandenen Filter- oder Absauganlage einige Fragen – zum Beispiel, ob sie richtig konfiguriert wurde oder eine regelmäßige Wartung und Prüfung erfolgt ist. 

#klügersein
Die Filterspezialisten klären auf 

Glühbirne

Aus unserem Alltag als Filterspezialisten wissen wir leider nur zu gut, dass all diese Punkte in vielen Unternehmen ignoriert werden. Deshalb setzen wir uns jeden Tag für mehr Aufklärung in der Filter- und Absaugtechnik ein. Mit kompetenter Beratung und umfassendem Service wecken wir die Sensibilität für dieses bedeutende Thema – und haben so schon unzählige Unternehmen davon überzeugen können, eine passgenaue Anlage anzuschaffen, die mehr kann als Platz wegzunehmen.  

Es kommt noch besser: Mit dem Einsatz unserer innovativen Technologien für den werkzeuglosen Patronentausch und kontaminationsfreien Filterwechsel sparen Sie sich jede Menge Aufwand – und dadurch bares Geld. Für alle, denen selbst diese Zeit fehlt, haben wir mit unserer Filter-Flatrate die perfekte Lösung in petto. 

Sie haben Fragen? Filterspezialist Eddie kennt die Antwort – und wir natürlich auch. Für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Schreiben Sie uns oder rufen Sie an!